Unsere Abos
Weitere Services

Internet-Abos
flexibel & fair

Schone jetzt mit Teleboy
Dein Haushaltsbudget.

Jetzt Abo wählen

Abos im Überblick

DSL & Glasfaser
Swisscom-Netz
Kostenloser Router
Jederzeit anpassbar
Kombi-Rabatte
CHF 69.–
CHF 59.- / Monat

bis 10 Gbit/s
Download & Upload
  • Für Angeber & Nerds, die einfach das Beste wollen
CHF 59.–
CHF 49.- / Monat

bis 1 Gbit/s
Download & Upload
  • Für Grossfamilien, Gamer-WGs & Heavy-Streamer
CHF 55.–
CHF 45.- / Monat

bis 500 Mbit/s
Download & Upload
  • Für Familienhaushalte, Streaming-Fans & Gamer
CHF 49.–
CHF 39.- / Monat

bis 100 Mbit/s
Download & Upload
  • Für kleine Haushalte, Alltags-Surfer & Home-Office
CHF 35.- / Monat

bis 25 Mbit/s
Download & Upload
  • Für Paare, Gelegenheits-Surfer & Sparfüchse
CHF 28.- / Monat

bis 10 Mbit/s
Download & Upload
  • Für Singles, zum Social Media & E-Mails checken
% Die Aktionspreise gelten nach Abschluss auf unbegrenzte Zeit. %
Kombi-Rabatt sichern!
TV-Abo für nur CHF 11.– oder z. B. Mobile-Abo International für nur CHF 29.– im Monat.

Hier kombinieren

Internet via DSL & Glasfaser

Für unsere Internet-Abos nutzen wir die DSL- und Glasfaser-Infrastruktur der Swisscom. Somit ist die Zuverlässigkeit des grössten Anbieters der Schweiz, mit einer Abdeckung von circa 98% aller Haushalte, garantiert. Hierfür stellen wir Dir einen passenden und bereits vorkonfigurierten WLAN-Router kostenlos zur Verfügung.

fritz-box
zyxel

Warum Teleboy Internet?

Jederzeit anpassbar

Mal mehr Speed, mal weniger? Du kannst das Abo mit wenigen Klicks kostenlos anpassen.

Keine versteckten Kosten

Alle Kosten werden transparent kommuniziert – ohne bösen Überraschungen.

Einfache Bezahlung

Bezahlen kannst Du ganz einfach mit Kreditkarte, TWINT, eBill oder per Rechnung.

Top-moderner Router

Zu jeder Bestellung gibt es kostenlos einen bereits vorkonfigurierten WLAN-Router dazu.

Persönlicher Support

Unser Support ist per Telefon, E-Mail, Chat und Social Media immer für Dich da.

Kombi-Rabatte

Kombiniere mit TV, Festnetz und Mobile und spare zusätzlich bis zu CHF 222.– im Jahr.

In wenigen Schritten online

Wir setzen von A bis Z auf Einfachheit. Das Internet-Abo ist in wenigen Minuten bestellt – ganz ohne Papierkram. Sobald wir die Bestellung geprüft haben, senden wir Dir den bereits vorkonfigurierten WLAN-Router zu, den Du nur noch einstecken musst. Und schon surfst Du mit Highspeed im Internet.

Das sagen unsere Kunden

Louisa H.
Ich wohne in einer WG und habe ein Internet-Abo via Glasfaser. Für die Zeit im Home Office konnte ich mein Abo online anpassen – sowohl nach oben, als auch nach unten. Und das jeweils kostenlos.

Louisa H.
Danny N.
Wieso ich zu Teleboy gewechselt bin? Sie verzichten auf intransparente Lockvogel-Angebote und sind trotzdem günstig. Der Support ist unkompliziert, hilfsbereit und über jegliche Kanäle immer erreichbar.

Danny N.
Roger Z.
Guter Support und günstige Produkte. Hier gibt es kein stundenlanges Warten an der Hotline. Ich kann Teleboy sehr empfehlen! Macht weiter so!

Roger Z.
Evelyn N.
Ich bin nun seit drei Jahren bei Teleboy und hatte noch keinen einzigen Ausfall – das ist schon bemerkenswert. Das Internet-Abo mit 25 Mbit ist äusserst günstig und reicht für einen 2-Personen-Haushalt völlig aus.

Evelyn N.
Nicole B.
Ich habe fürs Internet- und TV-Abo jahrelang zu viel bezahlt. Umso glücklicher bin ich, dass ich hier ein Angebot gefunden habe, welches günstiger und umfangreicher ist. Auch einige Freunde sind schon gewechselt.

Nicole B.

Verwandte Themen

Häufig gestellte Fragen zu Internet

Was sind die Vertragskonditionen?

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Danach kann mit einer Kündigungsfrist von 60 Tagen, jeweils auf Monatsende gekündigt werden. Ein vorzeitiger Vertragsaustritt ist zu verhältnismässig günstigen Konditionen möglich.

Wie hole ich das bestmögliche aus 10 Gbit heraus?

Eins vorneweg: Per LAN-Kabel ist in der Praxis eine deutlich höhere Bandbreite erreichbar, als per WLAN. Bei LAN sind 3 bis 8 Gbit durchaus realistisch. Bei WLAN zurzeit max. 1 bis 2 Gbit. Bitte beachte, dass in der Regel keine Endgeräte einen 10-Gbit-Anschluss besitzen. Für PC und Notebooks gibt es jedoch spezielle Adapter, die man im Handel erwerben kann. Für Spielkonsolen, Fernseher und sonstige Geräte ist der Anschluss meist auf 100 Mbit/s oder 1 Gbit/s limitiert - in diesem Fall ergibt sich durch das Unreal-Abo kein Vorteil. Für die Nutzung via LAN-Kabel verwendet man idealerweise Kabel der Kategorie Cat.6a. Für ein Heimnetzwerk ist auch zwingend notwendig, dass Switch 10-Gbit-Anschlüsse vorhanden sind. Für die Verwendung via WLAN werden idealerweise Geräte (z.B. Repeater) eingesetzt, die den neuen WLAN-Standard Wifi 6 unterstützen. Das iPhone 11 Pro, iPhone 12 oder auch die Pendants der Samsung Galaxy Reihe unterstützen diese Standards bereits. Je nach Distanz und Platzierung des WLAN-Routers sind Leistungsschwankungen zu erwarten. Für mehr Auskünfte steht Dir unser Support-Team jederzeit zur Verfügung.

Was bedeutet die Maximalleistung "bis 1 Gbit"?

Innerhalb des jeweiligen Angebots bekommst Du immer die maximale Geschwindigkeit, die an Deinem Wohnort verfügbar ist. Bei DSL ist es so, dass die maximal verfügbare Geschwindigkeit je nach Standort stark variieren kann - beeinflusst durch externe Faktoren wie z.B. die Distanz zum DSL-Verteiler am Wohnort, die vorhandene DSL-Technologie oder der Zustand der Hausverkabelung. Bei Glasfaser ist jeweils immer die angegebene maximalen Geschwindigkeit verfügbar. Welche Technologie bzw. welche Geschwindigkeit bei Dir verfügbar ist, findest Du über den Verfügbarkeitscheck heraus.

Welches Abo ist für mich geeignet?

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, ist 100 Mbit unsere allgemeine Empfehlung. Dieses Angebot ist für jegliche Anwendungen wie Streaming, Gaming, Surfen, Videokonferenzen etc. bestens geeignet – sofern die am Wohnort verfügbare Geschwindigkeit gegeben ist. 10 bis 25 Mbit ist insbesondere für Einzelpersonen in kleineren Wohnungen geeignet – oder auch, wenn die am Wohnort verfügbare Geschwindigkeit weniger als 50 Mbit beträgt. 10 Gbit hingegen eignet sich eher für Kenner und Nerds, die das technische Know-how mitbringen, um auch wirklich das Maximum aus diesem Abo herauszuholen. Grundsätzlich gilt: Je grösser der Haushalt (Personen, Fläche etc.), je höher sollte die Geschwindigkeit sein.

Kommen noch weitere Kosten zum Internetanschluss dazu?

Nein, im genannten Preis auf der Webseite ist grundsätzlich alles inklusive. Es sind keine zusätzliche Anschlusskosten von der Swisscom fällig. Im Ausnahmefall bzw. sofern die Leitungsnummer nicht ermittelt werden kann, ist ein Elektriker notwendig, der die Leitung im Hausanschlusskasten neu überführen muss. Dies wäre dann aber bei jedem Anbieter notwendig. Die Kosten von rund 150.– werden von Teleboy nicht übernommen. Tipp: Du kannst Deinen Kabelanschluss kündigen und so nochmals rund CHF 30 im Monat einsparen.

Wie funktioniert der Wechsel zu Teleboy?

Am besten prüfst Du als erstes, auf wann Du Dein Abo beim bestehenden Anbieter kündigen kannst. In der Regel beträgt die Kündigungsfrist 2 bis 3 Monate. Sobald Du das Abo gekündigt hast und das Datum kennst, an dem Dein Abo beendet wird, kannst Du das Abo online bei uns bestellen. Als Startdatum gibst Du das Enddatum von Deinem aktuellen Anbieter an, sodass der Anschluss möglichst nahtlos übernommen werden kann.

Wie lange dauert die Aufschaltung in der Regel?

Von der Bestellung bis zur Aufschaltung dauert es in der Regel 5 bis 7 Arbeitstage. Je nachdem, ob es sich um einen DSL- oder Glasfaseranschluss handelt, kann es in Ausnahmefällen auch bis zu 14 Arbeitstage dauern, falls z.B. noch keine Glasfaserdose installiert ist. Die Installation erfolgt in diesem Fall kostenlos durch einen Servicepartner.

Kann ich jederzeit Anpassungen an der Internetgeschwindigkeit vornehmen?

Ja, Du kannst das Abo jeweils auf Ende Monat kostenlos direkt im Kundencenter anpassen. Die TV-Option und auch die Festnetz-Option kannst Du jeweils auch per Ende Monat durch uns aktivieren bzw. deaktivieren lassen – auch vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit.

Über welches Netz läuft das Internet von Teleboy?

Wir nutzen die Telefonleitungen bzw. die Kupfer- und Glasfaserleitungen der Swisscom. In der Regel besitzt jeder Haushalt eine Telefon- und/oder Glasfaserleitung. Ein Internetabo über den Kabelanschluss von upc ist nicht möglich.

Welche Geschwindigkeit ist an meiner Adresse verfügbar?

Diese kannst Du unter teleboy.ch/internet mit dem Checker ermitteln. Falls kein Ergebnis angezeigt wird, kannst Du gerne unseren Support kontaktieren. Dann werden wir das manuell prüfen. Die effektiv mögliche Geschwindigkeit hängt von diversen Faktoren ab – z.B. der Distanz zum Verteiler, Alter bzw. Qualität der Hausverkabelung etc. DSL ist grundsätzlich von 10 bis 500 Mbit/s möglich, Glasfaser von 10 Mbit/s bis 10 Gbit/s.
>