Abonnements
Autres services
Haywire - Trau' keinem ©
Cette émission est passée et n'est plus disponible.
vendredi, 18. juin • 03:55 - 05:20

Haywire - Trau' keinem

Action

USA / Irland 2011

Spezialagentin Mallory erledigt ihre Jobs zur vollsten Zufriedenheit ihrer Auftraggeber. Doch eines Tages wird die eiskalte Jägerin selbst zur Gejagten und muss um ihr Leben kämpfen. Mallory kann niemandem mehr trauen, weder Kollegen noch harmlosen Passanten. Als sie nach einem Kampf eine Geisel nehmen muss, erzählt sie ihrem unfreiwilligen Reisegefährten die Geschichte ihrer letzten Einsätze. Furioses Action-Kino von Steven Soderbergh. Mallory Kane arbeitet als Agentin für eine private Firma, welche ihre brisanten Aufträge unter anderem auch von der Regierung erhält. Doch nun ist sie selbst auf der Flucht und kann sich nicht sicher sein, wem sie noch vertrauen kann. Auch ihr Kollege Aaron greift sie in einem abgelegenen Diner an, und nur mit Mühe kann sie ihn überwältigen. Kurzerhand nimmt sie einen unbeteiligten Gast als Geisel und flieht mit dessen Auto. Nach und nach stellt sich heraus, dass Mallory seit einem Einsatz in Barcelona, der beinahe missglückt wäre, selbst Zielobjekt ist. Denn kurze Zeit später wurde in Dublin ein britischer Spion auf sie angesetzt, und offenbar ist ihr Chef Kenneth in die mysteriöse Sache verwickelt. Nun muss die toughe Schönheit herausfinden, wer den konkreten Auftrag zu ihrer Liquidierung gegeben hat - und aus welchem Grund. Sicher kann sie sich nämlich erst fühlen, wenn sie alle ihre Gegner eigenhändig ausgeschaltet hat. Und das ist eine brisante Aufgabe, denn zum Kreis der Verdächtigen gehören unter anderen der einflussreiche US-Amerikaner Coblenz , der französische Nationalist Studer sowie der spanische Regierungsbeamte Rodrigo . Mit seinem Regiedebüt "Sex, Lügen und Video" sorgte Steven Soderbergh 1989 für Aufsehen, auch in den Folgejahren machte er sich durch weitere Independent-Produktionen einen Namen. Spätestens nach "Erin Brockovich" (2000) war ihm der endgültige Durchbruch gelungen, danach folgten in regelmäßigen Abständen erfolgreiche Blockbuster, unter anderem die "Oceans"-Trilogie. Dabei übernahm der Oscarpreisträger ("Traffic - Die Macht des Kartells") auch immer häufiger die Funktion des Produzenten. Doch nie zuvor hatte sich der Erfolgsregisseur so konsequent dem Action-Genre verschrieben wie bei "Haywire - Ein mörderischer Auftrag". Und dies ist vor allem den Fähigkeiten Gina Caranos zu verdanken. Durch Zufall sah Soderbergh Kämpfe der mehrfachen Mixed-Martial-Arts-Weltmeisterin und verschaffte der Novizin kurzerhand ihre erste Hauptrolle. Die Figur der Mallory Kane und die entsprechenden Szenen im Script wurden für Carano quasi maßgeschneidert. So ist es auch kaum überraschend, dass die Kampfsport-Ikone praktisch alle Stunts selbst ausführte. Das Ergebnis ist ein schnörkelloser und spektakulärer Actionthriller, der auch aufgrund der Fähigkeiten seiner Protagonistin fast gänzlich ohne computergenerierte Effekte auskommt.

Réalisé par

Distribution

Programme

Replay

Emissions similaires


Record Charts

Hollystar Louez des films recommandés