RBB

Sonntag, 11. Dezember
14:10 - 15:20

Das singende, klingende Bäumchen
Ende gut, alles gut. Die Liebe hat ihren Weg in das Herz der Prinzessin (Jytte-Merle Böhrnsen) gefunden (re. der Prinz, gespielt von Lucas Prisor). ©
Die Prinzessin (Jytte-Merle Böhrnsen) sehnt sich nach dem singenden, klingenden Bäumchen. ©
Der König (Heinz Hoenig) bittet den Waldgeist (Oli Bigalke), ihm das singende, klingende Bäumchen zu vermachen. ©
Der Prinz (Lucas Prisor) und die Prinzessin (Jytte-Merle Böhrnsen) bei ihrer ersten Begegnung. (Drehort: Kloster Chorin) ©
Die Kräuterfrau (Christel Bodenstein) und die Amme (Steffi Kühnert) haben eine Audienz beim König. Christel Bodenstein spielte in der DEFA-Verfilmung des Märchens von 1957 die Prinzessin. ©
Watchlist
Trailer anschauen

Das singende, klingende Bäumchen

Es war einmal eine Prinzessin, die war schön, aber sehr hartherzig. Und es war einmal ein Prinz, der war sehr gut und sehr tapfer. Die Prinzessin wollte als Hochzeitsgeschenk keine Perlen, sondern das singende, klingende Bäumchen vom Ende der Welt. Der Prinz, der die Prinzessin liebte, holte es ihr. Aber es war das falsche, und der Prinz wurde in einen Bären verwandelt.

Jahr: 1957
Länge: 70 Minuten

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten