N24

Freitag, 16. Dezember
00:00 - 00:55

Die General Atomics MQ-1 Predator ist ein wichtiger Bestandteil des US-amerikanischen Militärs und wird schon seit vielen Jahren eingesetzt. Für längere Transporte lässt sich die ungefähr 8,20 Meter lange Drohne einfach auseinanderbauen und praktisch vers ©
Obwohl einige Drohnen des Militärs, verglichen mit anderen Luftfahrzeugen, nicht besonders schnell fliegen können, sind sie aufgrund ihrer Größe ideal für eine möglichst unauffällige, strategische Luftraumaufklärung geeignet. ©
Watchlist

Drohnen - Ferngesteuerte Flugobjekte

Unbemannte Luftfahrzeuge in verschiedenen Formen und Größen sind heutzutage alltäglich im Gebrauch. Insbesondere für das Militär haben fernsteuerbare strategische Aufklärungsflüge einen großen Nutzen: Unbekannte und feindliche Gebiete können vor Operationen gefahrlos erkundet werden. Welche weiteren Aufgaben erfüllen Drohnen und seit wann sind sie im Einsatz? Die N24-Dokumentation rekonstruiert die Entstehung der Flugroboter und bietet einen Einblick in bisherige Einsätze.

Jahr: 2016
Länge: 55 Minuten

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten