N24

Montag, 12. Dezember
02:25 - 03:05

Diese Dokumentation versucht das Mysterium des Zeitreisens zu entschlüsseln und zeigt, wie der Traum Wirklichkeit werden könnte. (Animation) ©
Zeitreisen im "interstellaren ICE" - kann aus Science Fiction Realität werden? (Animation) ©
Die Zeit galt als absolute, unabänderliche Konstante unseres Daseins, bis Albert Einstein die Bedingungen ihrer Relativität formulierte. Heute ist bekannt, dass Reisen in die Zukunft zumindest theoretisch möglich sind. (Animation) ©
Watchlist

Geheimnisse des Weltalls: Zeitreisen

Dank Albert Einsteins Relativitätstheorie sind Zukunftsreisen heute zumindest theoretisch möglich. Wie es in der Praxis aussieht, wird u. a. in dieser Folge untersucht. Eine Reise zum 4,3 Lichtjahre entfernten (Doppel-)Stern Alpha Centauri würde 45 Tage dauern. Möglich wäre es allerdings nur, wenn das Raumschiff sich mit annähernder Lichtgeschwindigkeit bewegen könnte. Außerdem widmet sich die Doku der Frage, warum es ungleich schwieriger wäre, in die Vergangenheit zu reisen.

Länge: 40 Minuten

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten