N24

Donnerstag, 08. Dezember
02:55 - 03:40

Könnten Megastürme eine Voraussetzung für Leben sein? (Animation) ©
Mit sechsfacher Schallgeschwindigkeit toben Stürme über die Planeten unseres Sonnensystems. (Animation) ©
Auf der Erde gibt es Stürme, auf anderen Planeten fast unvorstellbare Megastürme. (Animation) ©
Die gewaltigsten Stürme können ganze Galaxien erfassen. (Animation) ©
Watchlist

Das Universum: Stürme der Schöpfung

Hurrikans und Schneestürme, Blitze oder Flutwellen haben zerstörerische Kräfte. Doch diese Wetterextreme können auch treibende Kräfte für die Entstehung neuen Lebens sein. Bei der Beantwortung der Frage, ob wir allein im Universum sind, verfolgen Wissenschaftler seit Kurzem einen neuen Ansatz: Sie suchen in den Tiefen des Alls nach chaotischem Wetter. Könnte ein Megasturm wie der berühmte Rote Fleck des Jupiters der Ausgangspunkt außerirdischen Lebens sein?

Länge: 45 Minuten

Programm

Replay

3+
Film des Tages

Non-Stop

03.12.16 • 20:15 • 2014

Hollystar Passende Filme hier mieten