N24

Mittwoch, 07. Dezember
13:05 - 13:30

Unter welchen Bedingungen platzt ein Wasserballon? Prinzipiell gilt: Je stärker die Kraft ist, mit der ein Gegenstand geworfen wird, desto größer ist dessen Schwung. ©
Die mithilfe des Fingers erzeugte Spannung auf der Schnur überträgt die Zentripetalkraft, die das Jo-Jo braucht, um sich auf einer gekrümmten Bahn zurück auf das Seil zu bewegen. ©
Wieso reagieren Mentos-Kaubonbons und Cola explosionsartig miteinander? Durch den engen Flaschenhals schießen die schnell entweichenden Kohlendioxidmoleküle wie eine Fontäne heraus. ©
Watchlist

Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (2.1)

Wie behält man die Kontrolle über ein Jo-Jo? Weshalb ergeben Mentos und Cola eine explosive Mischung? Wie funktioniert Stagediving? Welche Ballons eignen sich als Wasserbomben? Jochen Schropp präsentiert anhand zahlreicher Videobeispiele, dass sich die Grenzen der Physik auch durch riskante Stunts nicht austricksen lassen. Die Doku-Reihe "Science of Stupid" nimmt die missglückten Tricks mithilfe der Wissenschaft genauer unter die Lupe und erklärt, wie es richtig funktioniert.

Jahr: 2015
Länge: 25 Minuten

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten