N24

Samstag, 03. Dezember
14:10 - 15:00

Mit der Schlacht von Stalingrad (1942/43) wurde der deutsche Angriff gegen die Sowjetunion beendet. Stalins Truppen besiegeln schließlich zwei Jahre später mit der Schlacht um Berlin das endgültige Ende der nationalsozialistischen Herrschaft. ©
25. April 1945: Sowjetische und amerikanische Soldaten treffen sich zum ersten Mal während des Zweiten Weltkrieges nahe der sächsischen Stadt Torgau an der Elbe. ©
Ein historischer Moment am 25. April 1945, denn das erste Aufeinandertreffen sowjetischer und amerikanischer Truppen auf deutschem Boden steht unmittelbar bevor. ©
Watchlist

Kapitulation - Die letzten Tage der Wehrmacht

Der "Tag der Befreiung" markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges. Doch damit ist der Schrecken für die deutsche Bevölkerung nicht vorbei. Das Schicksal des Landes liegt nun in den Händen der Siegermächte. Die Dokumentation zeigt Archivmaterial aus den Tagen der Kapitulation Deutschlands: Die Aufnahmen spiegeln nicht nur die letzten Atemzüge des Krieges wieder, sondern auch das Demokratie-Bestreben der Alliierten für das neue Deutschland.

Länge: 50 Minuten

Programm

Replay

3+
Film des Tages

Non-Stop

03.12.16 • 20:15 • 2014

Hollystar Passende Filme hier mieten