MDR

Sonntag, 27. November
23:05 - 01:05

Früjahr 1945, Konzentrationslager Buchenwald. Groß ist das Erschrecken, als die Häftlinge Pippig (Fred Delmare, li.) und Höfel (Armin Müller-Stahl) in einem großen zerdrückten Koffer einen kleinen jüdischen Jungen entdecken. Ein Pole brachte ihn auf einem ©
Früjahr 1945, Konzentrationslager Buchenwald. Ein Pole hat in einem Koffer einen kleinen jüdischen Jungen ins Lager gebracht. Was sollen die Häftlinge, unter ihnen der Lagerälteste Walter Krämer (Erwin Geschonneck, li.) und André Höfel (Armin Müller-Stahl ©
Abspielen
Aufnehmen
Watchlist
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.

Nackt unter Wölfen

Konzentrationslager Buchenwald - Stätte des Mordens und grenzenloser Quälerei. Keiner erwartet das Ende des Krieges und die Vernichtung des Faschismus sehnlicher als die dem Tode geweihten Lagerinsassen. Inmitten des Schreckens geschieht etwas Unglaubliches: Häftlinge finden in einem Koffer einen kleinen jüdischen Jungen. Was tun? Das Kind vor der SS verstecken? Das würde den sicheren Tod für die Eingeweihten und Gefahr für den Plan der Selbstbefreiung bedeuten.

Programm

Replay

3+
Film des Tages

Non-Stop

03.12.16 • 20:15 • 2014

Hollystar Passende Filme hier mieten