Sonntag, 04. Dezember 2016 • 05:50 - 06:50
Watchlist

Planet Wissen

Mahlzeit - Warum gemeinsames Essen so wichtig ist

Ob der achtzigste Geburtstag der Oma, das erste Date oder der Abschluss des Staatsbesuchs: bei großen Ereignissen wird gern zum Essen geladen. Ob intim oder politisch bedeutsam, die gemeinsame Mahlzeit ist wichtig für das Funktionieren von Beziehungen, da geht es nicht einfach nur ums Sattwerden. Das ist überall auf der Welt so. Aber: auf der ganzen Welt werden Mahlzeiten an einem Tisch mit der Familie immer seltener. Denn immer mehr stillen den Hunger an Imbissbuden, Backshops oder Burgerläden. Warum ist das so? Was geht uns da verloren? Der Kulturwissenschaftler Christoph Ribbat und der WDR TV Koch Björn Freitag machen sich Gedanken über die Bedeutung von Mahlzeiten, über Tischsitten und über Essensrituale, die gerade für Kinder so wichtig sind.

Jahr: 2016
Länge: 60 Minuten
Moderation: Andrea Grießmann

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten