hr

Saturday, 03. December
04:10 - 04:55

Blick auf die Ausgrabungsstätte von Knossos auf Kreta. ©
Landschaft an der Küste Kretas. ©
Säulen am Nordeingang des Königspalastes von Knossos auf Kreta. ©
Watchlist

Sonnenziele für jede Jahreszeit

Zypern, Kreta, Türkische Ägäis

Wo die Göttin der Liebe, Aphrodite, einst an Land gegangen sein soll, finden heute sonnenhungrige Urlauber ein abwechslungsreiches Ferienziel vor. Gerade außerhalb der Saison, wenn in Nordeuropa alles grau ist, herrschen auf der Mittelmeerinsel angenehme Temperaturen für Aktivitäten, auch etwa für Besuche in einer der zahlreichen Ausgrabungsstätten wie dem Archäologischen Park in Páfos; hier wurden die wohl schönsten Fußbodenmosaiken des antiken Mittelmeerraumes gefunden. Sehenswert: die wunderschöne Halbinsel Ákamas - wo sich Aphrodite und Adonis heimlich beim Bad vergnügt haben sollen. Auch Kreta, die größte Insel Griechenlands, bietet alles, wonach sich blasse Nordlichter sehnen: 300 Sonnentage im Jahr, meilenweite Strände, Retsina in der Taverne und Bouzouki-Klänge zum Abendrot. Kreta war eines der beliebtesten Urlaubsparadiese - bis die Wirtschaftskrise über Griechenland hereinbrach. Dabei hat sich an der Schönheit der Insellandschaft nichts geändert. Die türkische Ägäisküste rings um die Großstadt Izmir punktet mit kleinen Entfernungen: Vom Sandstrand ist es selten weit bis zu einem schattigen Wandergebiet oder berühmten Zeugnissen der reichen Geschichte dieser Region. Neben einem Bummel durch Çesme, Alaçati oder Kusadasi darf natürlich auch eine Tour zu den weitläufigen Ausgrabungsstätten der antiken Stadt Ephesos nicht fehlen.

Länge: 45 Minuten

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten