Sonntag, 11. Dezember 2016 • 13:00 - 16:30
Watchlist

Eiskunstlauf-Grand-Prix-Finale Frankreich

Schaulaufen

Seit Mitte Oktober läuft die Grand Prix Serie im Eiskunstlaufen, die vergleichbar mit Weltcuprennen im Skirennlaufen sind. Die besten Eiskunstläufer der Welt werden zu 6 hochklassigen Wettkämpfen nach Amerika, Kanada, Russland, Frankreich, China und Japan eingeladen und ermitteln die 6 Punktbesten für das Grand Prix Finale vom 8. - 11. Dezember im französischen Marseille.
Aus deutscher Sicht stehen die Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot im Mittelpunkt. Das in Oberstdorf beheimatete Paar durfte in der letzten Saison zum ersten Mal für Deutschland an den Start gehen und gewann bei den Europameisterschaften auf Anhieb Silber und bei den Weltmeisterschaften Bronze.
Eleganz und Ausdrucksstärke gepaart mit sportlichen Höchstschwierigkeiten sind das Markenzeichen der feurigen, zierlichen Aljona und ihres großen Partners Bruno. Mit dem großen Ziel vor Augen, bei den Olympischen Spielen 2018 in Pyeongchang Gold zu gewinnen, geht das Duo hochmotiviert in diese Grand Prix Saison.
ONE begleitet Aljona Savchenko und Bruno Massot auf dem Weg ins Grand Prix Finale und überträgt die Kürprogramme bei ihren Auftritten in Russland und Frankreich und auch das Finale in Marseille.
Kommentiert werden die Sendungen von der Eiskunstlaufstimme der ARD, dem früheren Deutschen Meister Daniel Weiss.

Länge: 210 Minuten

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten